Pressemitteilungen

20.09.2017:

TAP Air Portugal baut die Präsenz auf dem deutschen Markt aus


Portugals Hauptstadt Lissabon rückt wieder ein Stück näher an Deutschland heran: Mit dem Winterflugplan 2017/18, der vom 29. Oktober 2017 bis zum
31. März 2018 gilt, erhöht TAP Air Portugal die Zahl der Flüge von und nach Deutschland.

 

Neu ist eine weitere tägliche Verbindung zwischen Düsseldorf und Lissabon, mit der Reisende problemlos den Anschluss an die Langstreckenflüge der
Airline nach Nord- und Südamerika sowie Afrika erreichen können.

 

Auch die Zahl der Flüge nach Hamburg und Berlin erhöht sich im Vergleich zum vergangenen Winter um jeweils vier. Das entspricht der Frequenz, die es auch in diesem Sommer gab. Gegenwärtig fliegt TAP Air Portugal ab Berlin täglich nach Lissabon und bietet jeweils am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag eine zusätzliche Verbindung an. Ab Hamburg wird die tägliche Verbindung jeweils dienstags, donnerstags, samstags und sonntags durch einen zweiten Flug ergänzt. All diese Verbindungen werden auch im kommenden Winter angeboten.

 

In Hamburg konnte TAP Air Portugal am 15. September 2017 zudem ein kleines Jubiläum feiern: Genau 10 Jahre zuvor hatte TAP Air Portugal nach einer längeren Unterbrechung den regelmäßigen Flugbetrieb von Hamburg nach

Lissabon wieder aufgenommen.

 

Im vergangenen Jahr hat TAP Air Portugal insgesamt 930.000 Passagiere von
oder nach Deutschland geflogen. In den kommenden Monaten rechnet das
Unternehmen mit einem Wachstum um fast 30 Prozent auf etwa 1,2 Millionen Fluggäste pro Jahr.



Datei downloadenTAP_Air_Portugal_baut_die_Präsenz_auf_dem_deutschen_Markt_aus.pdf downloaden



19.09.2017:

TAP Air Portugal steuert neues Ziel in Marokko an


Mit Fes nimmt die portugiesische Airline die vierte Stadt in dem nordafrikanischen Land in ihren Flugplan auf mehr...

11.09.2017:

Aus TAP Portugal wird TAP Air Portugal


Durch das Rebranding wird die Zuordnung des Markennamens
auf den internationalen Märkten verbessert mehr...

02.08.2017:

TAP Portugal feiert 1 Jahr "Portugal Stopover" - und erweitert das beliebte Programm


Ab September können Langstrecken-Passagiere sogar bis zu fünf Tage lang Lissabon oder Porto erkunden mehr...

26.07.2017:

TAP Portugal stellt neue Verkaufsleiterin für Deutschland, Österreich und die Schweiz vor


Die neue Area Sales Managerin Marta Alves arbeitet bereits seit
15 Jahren für die portugiesische Fluglinie mehr...

11.07.2017:

TAP Portugal eröffnet neue Lounge am Drehkreuz Lissabon


Premium-Kunden der portugiesischen Fluglinie dürfen sich seit dem 10. Juli 2017 über mehr Komfort, viele Entspannungsmöglichkeiten und ein rundum gelungenes Design freuen mehr...

03.07.2017:

TAP Portugal fliegt im Retro-Style


Mit einem Airbus A330-300 im Look der Fifties erinnert die Airline an ihre Geschichte und unterstreicht ihr enges Verhältnis zu Portugal mehr...

09.06.2017:

TAP Portugal fliegt jetzt auch nonstop von Stuttgart und Köln/Bonn nach Lissabon


In diesem Sommer erweitert die portugiesische Airline die Zahl ihrer Direktflüge ab Deutschland um 33 wöchentliche Verbindungen mehr...

25.04.2017:

TAP Portugal macht die Buchung flexibler und weitet Stopover-Programm aus


Die portugiesische Airline ermöglicht die Reservierung von Tickets für 48 Stunden und bietet nun auch Passagieren an die Algarve oder auf Portugals Inseln ihr attraktives Stopover-Programm an mehr...

18.04.2017:

Gourmet-Sterne an Bord von TAP Portugal


Sechs renommierte Sterneköche aus Portugal gestalten ab
September die Bordmenüs der Airline mehr...

06.04.2017:

Neues von TAP Portugal


Die Airline erweitert ihr neues Tarifsystem auf die Langstrecke, stellt den ersten Airbus A330 mit innovativem Kabinendesign in Dienst und fliegt bald auch nach Togo mehr...

16.02.2017:

TAP Portugal im Anflug auf Köln/Bonn


Die portugiesische Airline erweitert ihr Streckennetz und meldet neuen Passagier-Rekord mehr...